Aktuell 

Interaktiver Theaterabend

Thema: Zivilcourage


Sa. 8. oktober 2016 - 19:30

Lorettosaal in Göllersdorf

Eintritt: freie Spende (an Amnesty International)


Ein Workshop zum Mitmachen, Ausprobieren oder einfach nur Zuschauen.

Köstlichkeiten gibt es bei einem kleinen Buffet.


Veranstaltet von:

Katholischen Frauenbewegung & Katholisches Bildungswerk Wien

dialog

Plakat PDF

 

was bisher geschah...

15. April 2016
WUK, Währinger Str. 59, 1090 Wien &
HUB Impact, Lindengasse 56, 1070 Wien

3x24 - Asyl ist ein Menschenrecht
Theater-Workshop (15:30-18:00)
Performance im Rahmen von (19:00)
https://www.amnesty.at/de/menu18/veranstaltungen323/




7. April 2016
Pädagogische Hochschule Wien
Grenzackerstraße 18, 1100 Wien


Lehrveranstaltung an der Pädagogischen Hochschule Wien
Workshop „Let’s Act“




12. März 2016
ab 14:00 Uhr (Workshop: 15:00 / Performance: 18:15) Afro-Asiatisches Institut Türkenstraße 3, 1090 Wien
dialog Im Rahmen von Dialog für eine Welt - Workshop „Let’s Act“ und Präsentationsperformance mit den Teilnehmer*innen:
Die Veranstaltung Dialog für eine Welt ist ein Nachmittag, der Generationen, Kulturen und Religionen verbindet.
http://www.erzdioezese-wien.at/pages/inst/14428415/article/47610.html

Thema:
Flucht


3. Juli 2015
Mariahilferstraße
dialog Straßenperformance bei Amnesty Stand
"Stop Folter - Start Now!"


12. April 2015
Vienna City Marathon
Leinwand - Zieleinlauf

. Vienna City Marathon - SpielerAI Stop Folter Video:
https://www.amnesty.at/de/vcm/



11. April 2015
14:00 Uhr
Messe Wien - Halle D (Bühne)
1020 Wien

dialog Performance im Rahmen AMNESTY INTERNATIONAL auf der Vienna Sports World: "Stop Folter - Start Now!" der spielerai
http://www.vienna-marathon.com/?url=viennasportsworld
http://www.vienna-marathon.com/?url=runforcharity/04-amnesty



10. Dezember 2014

17:00 Uhr

Impact Hub Vienna

Lindengasse 56, Top 18-19

1070 Wien


Performance zur Eröffnung des Amnesty Briefmarathons:

BIS SIE ALLE FREI SIND!

Diesen Abend dürften wir mit Teilnehmer*innen unseres Workshops der diesjährigen ai-Menschenrechtstagung mittels zweier Performances starten. Wir sind außerordentlich froh eine von den Teilnehmer*innen der ai-Menschenrechtstagung erarbeitete Darbietung vorstellen zu dürfen, und eine zweite von uns entwickelte Szene zeigen zu können.

Mehr zum Abend und dem Briefmarathon unter:
https://academy.amnesty.at/de/menu18/veranstaltungen4/


Ein Abend mit Vorträgen, Performances und natürlich Briefe schreiben.

8. November 2014

14:30-18:00 Uhr

Retzhof, Leibnitz

IMG_0414

„Mach dir die Strasse zur Bühne: Performativer Aktionismus.“

Ein Workshop im Rahmen der ai-Menschenrechtstagung 2014:

http://www.amnesty.at/de/tagung2014/

http://www.amnesty.at/de/menu206/artikel386/

 

In diesem Workshop näherten wir uns dem Thema Menschenrechte auf spielerische und theatrale Weise an. … Zum Einen ging es in dem Workshop darum, einen neuen kreativen Input zu ai-Themen zu bekommen, zum Anderen, wie performative Aktionen entwickelt werden können.



Thema:

Folter (allgemeines Thema der Tagung), sowie Menschenrechte und Aktionismus

27. September 2014, 14:00-17:00. Gasthaus zur Post, Postsaal (1. Stock), Linzer Straße 17, 4100 Ottensehim bei Linz.

 

7. Gartenpolylog Netzwerktagung der Gemeinschaftsgärten Österreichs in den Kostbaren Landschaften Ottensheim.


20140927_152636

Theater im Garten:

Kennenlernen der Methode des Theaters der Unterdrückten: u.a. kurze Stücke zu selbst gewählten Themen selber entwickeln...


Thema: Gruppendynamische Prozesse in und um Gemeinschaftsgärten.

14. Juni 2014, 14.00 – 18.30 Uhr. Felberstraße 112, 1150 Wien


„Raus aus meinem Kopf“:

Kennenlernen der Methode des Theaters der Unterdrückten: u.a. kurze Stücke zu selbst gewählten Themen selber entwickeln...


Im Rahmen der Südwind Global Campus Vortragsreihe 2014.

1. Termin: 15. März 2014

2. Termin: 13. April 2014

Ort jeweils Stock im Eisen Platz (1010, Wien)

image002

S.O.S. Europa - Schütze Menschen vor Grenzen!“:

Eine Kooperation des A.I.-Aktionsnetzwerks mit der spielerai, zur gleichnamigen europaweiten A.I.-Kampagne.

(Mehr zur Aktion und zur Kampagne)


Straßenaktion und Infostand gegen die diskriminierende E.U. Grenzpolitik, und somit der katastrophalen Lage von Migrant*innen an der E.U.-Grenze.

9. November 2013, 13:30 - 17:30. Leibnitz, Retzhof.

 

ai-Menschenrechtstagung 2013



Workshop “Let’s ACT“:

Kennenlernen der Methode des Theaters der Unterdrückten:

u.a. kurze Stücke zu selbst gewählten Themen selber entwickeln... (link zur genauen Beschreibung)


Thema: Allgemeines Thema der Tagung – Reproduktive Rechte

23. Juni 2013, 19:00

Cafe Kreuzberg, Neustiftgasse 103, 1070 Wien


Benefiz Forumtheater für PROSA mit unserem U-Bahn Stück für alle Interessent*innen, im Rahmen der Menschenrechtstage


Thema: Zivilcourage, Menschenrechte, Rassismus

10. Juni 2013 (16:00)

Bei Omofuma Denkmal, 1070 Wien

.

„Hinter Gittern“

Performance zur Eröffnung der Aktion „Hinter Gittern. 100 Stunden Solidarität mit den Gewissensgefangenen im Iran“ des Netzwerks Frauenrechte von Amnesty International.


Thema: Präsidentschaftswahl im Iran 2013, Meinungsfreiheit, Menschenrechte, Politische Rechte

9. März 2013

Bei Omofuma Denkmal, 1070 Wien

.

Aktion Häusliche Gewalt

Amnesty International Informationsstand anlässlich des Internationalen Frauentags.

Infostand von: Netzwerk Frauenrechte

Performance von: spielerai


Thema:

Häusliche Gewalt, Internationaler Frauentag, das Recht über den eigenen Körper zu bestimmen

21. November 2011

Nachbarschaftszentrum Leopoldstadt,
1020, Vorgartenstraße 145-157/1/EG


10 Jahre spielerai

Spielerai lädt zur gemeinsamen und offenen Jubiläumsprobe, Musik, Tanz und Buffet ein.


Thema:

Jubiläum, Freude, Proben, Spiel, Musik Spaß, Zusammensein und (wieder) Treffen, Reden, Diskutieren, Essen, Party

28. Mai 2011
Weiskirchnerstraße, Wien Mitte, Rochusmarkt,
Karl-Borromäus-Platz

 

INVALID STREET – Invalidenstraße Wien
celebrate diversity - and make the streets yours!
Street Event
TdU-Wien + DanceAbility Austria

 

Thema:
die spielerai ist mit der performance "
es lebe die..." dabei

21. Mai 2011
Stock-im-Eisen Platz, 1010 Wien

 

„Ein Prosit auf die Freiheit“ "
Mit einer Performance der Wiener Gruppe spielerAI feiert Amnesty
International die Gründung der Organisation vor 50 Jahren.

 

Thema:
Freiheit

12. November 2010
Bellaria Kino (Wien)

 

Performance
"Tod der Todesstrafe"
bei der Eröffnung
der ai-Filmreihe "Auge um Auge - Die Todesstrafe im Film"

 

Thema:
Todesstrafe

28.Juli 2010
Wiener Neustadt/NÖ:
vom Bahnhofsvorplatz ziehen wir quer durch die Stadt bis vor das Landesgericht.
Seit März 2010 findet dort ein Prozeß gegen 13 Tierrechts -schutzaktivist_innen nach dem umstrittenen §278a StGB statt.

 


Zu sehen/hören ist unsere zeitungstheatralische Performance
"Immer die Anderen!" gemeinsam mit der Musikerin Edith Lettner Edith Lettner

 



Wir verweisen in diesem Zusammenhang auch auf die Stellungsnahme von
Amnesty International Österreich vom 4.6.2008...

Beteiligung der spielerAI bei
"WM 2010 - Team der 11 MenschenrechtsverteidigerInnen"

Team der 11 MenschenrechtsverteidigerInnen

Stand Up United: Anlässlich der WM 2010 lässt Amnesty International ein
eigenes Team antreten. 11 MenschenrechtsverteidigerInnen mit dem gleichen

 

Fotos, Video und Infos dazu:
Amnesty International
Thema: Gleichberechtigung, Würde und Gerechtigkeit für alle.

8.Juni 2010
im Rudolf Bednar Park (gegenüber vom
Nachbarschaftszentrum Leopoldsstadt)

Immer die Anderen!

Die Urauffuehrung unserer zeitungstheatralischen Performance
"Immer die Anderen!"
gemeinsam mit der Musikerin Edith Lettner

 

imRahmen des 10 Jahres Jubiläumsfestes unseres
Probenortes, des Nachbarschaftszentrums 2 Leopoldstadt

20.Nov. 2009

Ort: 1220 Wien, Donaucitystraße 2

 

Das X - Seminarcafé „ Xundes Cafe Wien – interaktiv“
Interaktives Theaterstück: „Mobbing“ der Forumtheatergruppe spielerai.
Bauchtanz - Choreografie der Gruppe Marta aus Kaisermühlen

 

Thema: Gesundheit und Mobbing im Job

21.Oktober 2009
WIEN, 9.Bez
WUK, Währingesrtarße 59

 aufwärmen

Die spielerAI, spielte auch beim:

WeltForumTheaterFestival:  

Mobbing

Thema: "Wer braucht Klasse"

gewidmet Augusto Boal (1931-2009)

23.März 2009
WIEN, 2.Bez
Nachbarschaftszentrum Leopoldsstadt

 aufwärmen

Generalprobe des neuen Forumtheaterstückes

 

Mobbing

Thema: Mobbing
Conny trifft Bettina nach Jahren in einem Lokal wieder, heute ist große Klassenparty! ...doch Nora hat Conny noch nie leiden können...

22.Juni 2007
beim CHIALA´AFRIQAS FESTIVAL
in Graz

 


 www.chiala.at

Thema:
Rassismus -
Zivilcourage

7. Dezember 2006
WIEN
(HAK Wien 22)

 


 

Thema:
Rassismus -
Zivilcourage

4. Dezember 2006
LINZ
(Jugendzentrum Arcobaleno)

 


 

Thema:
Rassismus -
Zivilcourage

4. November 2006
Leibnitz
(ai-Mitgliedertagung im Retzhof)

 

Neues Stück
für die ai.academy
im Rahmen der ai-Mitgliedertagung

Thema:
Folter-Terror-
Freiheitskampf?

6. Mai 2006
am Hauptplatz in Baden


Performance "Gewalt gegen Frauen - Nicht mit uns!" zusammen mit der Badner Gruppe



4. April 2006
Wien
im Pädagogischen Institut


Forumtheaterworkshop



im Dezember 2005

in der KHG Salzburg


Performance "Gewalt gegen Frauen - Nicht mit uns!" zusammen mit der Salzburger ai-Gruppe



30. März 2004
Wien
Festsaal der Radetzkyschule


Präsentation des neuen Forumtheaterstücks "Weg da" für unsere Workshops an Schulen



12. Dez 2003
HAK Korneuburg

 Zur Diashow

 

 

Thema:
Rassismus -
Zivilcourage

7. März 2003
Wien
zum Int. Frauentag

 Zur Diashow

Zeitungstheater

 

Thema:
Frauen und Gewalt
Gewalt in der Familie

27. November 2002
Wien
(in Zusammenarbeit mit der ag-Frauen)

 

Wiederaufführung:
Zeitungstheater
"Ich habe einen Traum..."
im Rahmen einer Ausstellungseröffnung

Thema:
Frauenhandel,
Frauen und Gewalt,
Sexueller Missbrauch

25. Oktober 2002
19.00 Uhr
VHS Meidling
Wien

 

Präsentation der zwei Forumtheaterstücke für unsere Workshops mit Jugendlichen

 

Thema:
Ausgrenzung,
Diskriminierung,
Gruppenzwang

8. März 2002, Stephansplatz, Wien
Int. Frauentag

(in Zusammenarbeit mit der ag-Frauen)

Zur Diashow

Zeitungstheater:
"Ich habe einen Traum..."

Zur Diashow

Thema:
Frauenhandel,
Frauen und Gewalt,
Sexueller Missbrauch

3. November 2001
Leibnitz, Steiermark
bundesweite ai-klausur

Zur Diashow

Forumtheater:
"Maronibraten"

Zur Diashow

Thema:
Homosexualität,
"coming out"

9. Juni 2001
Kärtnerstrasse, Wien
ai-aktionsmeile

Zur Diashow

Forumtheater:
"Meran", " Der Teller"

Zur Diashow

Thema:
Rassismus, Homosexualität

8. Juni 2001
Alte Burse, Wien

 

Forumtheater:
"Meran", " Der Teller"

 

Thema:
Rassismus, Homosexualität